Bestellung und Expertenberatung: +49 (0) 26 30 - 40 50  

Geschichte

Der Grundstein des heutigen Unternehmens wurde bereits vor über 100 Jahren gelegt.

1887 gründete Georg Flöckner ein Kachelofen- und Luftheizungsbaugeschäft in Katowitz. Dessen Sohn Hans-Dietrich Flöckner führte bedingt durch die Kriegswirren nach dem 2. Weltkrieg die Firma in Koblenz im bescheidenen Rahmen als Einmannbetrieb weiter.

Weitere wichtige Daten zur Firmengeschichte

1980

Dipl.-Kfm. Gerd Hinke und Hans-Dietrich Flöckner gründeten mit einem weiteren Partner die Firma Flöckner GmbH in Koblenz.

1990

Dipl.-Kfm. Gerd Hinke übernahm den Betrieb und wandelte die Firma in Kachelofen-Zentrum Hinke GmbH um. Das Unternehmen expandierte und so wurde 1996 ein kundenorientiertes Gebäude in Mülheim-Kärlich mit mehr als 1.000 qm Ausstellungsfläche gebaut.

2000

Im Jahre 2000 wurden die Räumlichkeiten zu klein und ein weiteres Ausstellungsgebäude mit einer Verkaufsfläche von mehr als 1.800 qm wurde auf der gegenüberliegenden Seite errichtet.

Aktuell

Heute zählt die Firma Kachelofen-Zentrum Hinke GmbH zu einem der führenden Unternehmen in der Branche und wird nach wie vor von der Familie Hinke geführt.

Mittlerweile ist auch die zweite Generation in der Firma integriert. Dipl. Ing. (FH) Daniel Hinke ist gelernter Ofen und Luftheizungsbauer und Geschäfsführer der Kachelofenzentrum Hinke GmbH.

Außenansicht des Flöckner Firmengebäudes

Gute Beratung braucht Zeit

Ihre persönliche Beratung steht bei uns an erster Stelle.
Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 10:00 – 18:30
Sa. 10:00 – 16:00